1. August 2014

Vanilleeis mit Ananas und karamellisierten Haselnüssen

Leute, es ist Wochenende und mit dem Wochenende beginnen bei uns auch die Ferien! Ich liebe Ferien, alles läuft etwas langsamer, ruhiger und gelassener ab und wenn ich mittags von der Arbeit kommen, ist für mich sogar gekocht worden ;-). Herrlich sich an den gedeckten Tisch zu setzen und nicht selbst täglich am Herd stehen zu müssen, um etwas auf den Tisch zu zaubern. Ich genieße das Ferienleben seeehr!!

Und weil es keine Hausaufgaben o.ä. zu machen gibt, ist auch nachmittags Zeit für das Ausprobieren von neuen Rezepten. Wir, ober besser ich, bin ja im Moment voll auf dem Eistripp und bitte schon jetzt um Verzeihung, wenn ihr hier schon wieder Eis zu sehen bekommt. Aber es macht einfach so irre Spaß und ist so lecker bei den warmen Temperaturen.

Das Rezept von dem Vanilleeis habe ich mir bei Anna von Casa di Falcone gemopst. Also mal hinblicken und ausprobieren. Da mir aber Vanilleeis zu langweilig ist, haben wir das Ganze mit frischer süßer Ananas aufgepeppt und zusätzlich noch Haselnüsse in der Pfanne karamellisiert. Ich sage euch, diese Kombi ist ein Gedicht!!


Karamellisierte Haselnüsse

Eine 1/2 Tüte Haselnüsse in eine Gefriertüte füllen und mit dem Fleischklopfer in kleine Stücke schlagen. Danach die Nüsse in eine Pfanne geben und mit 1-2 EL Zucker darin karamellisieren. Immer schön rühren, damit nichts anbrennt oder sich Klümpchen bilden. Anschließend auf einem Krepppapier kalt werden lassen. In einer Frischhaltedose können die Nüsse eine ganze zeitlang aufbewahrt werden.

Guten Appetit!!


Kommt gut ins Wochenende und lasst es euch gut gehen.

Liebe Grüße, Katja

PS: Hier *klick* gibt es auch mal wieder ein paar Fotoimpressionen… Natur ist so so schön!!

Kommentare:

  1. Wie gut, dass ich mir grade eben ein großes Schokoladeneis gegönnt habe....
    sonst hätte ich für nichts garantieren können.
    Die tollen Fotos machen einen solchen Appetit!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Ute für deinen lieben Kommentar ;-))

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. ES is grad halb zwei in da FRUAH,,,
    ABER sooo ah lecker EIS,,, dat i jetzt
    schoooo gern haben,,,
    hobs no fein bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhh ... lecker ....
    Ich liiiiiiiiebe Eis ... Und deine Kombination klingt soooooooo extrem gut ....

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!