1. Februar 2015

kleiner Snack - Bulgur mit Petersilie

Herzlich Willkommen im Februar!

Heute gab es zwar auch etwas Süßes am Nachmittag, aber ich dachte mir, dass es auf Dauer vielleicht etwas langweilig wird euch immer nur Kuchen, oder andere Süßspeisen zu zeigen. Deshalb habe ich heute mal etwas Herzhaftes und vor allem Gesundes mitgebracht. 


Heute Mittag, als ich fix und feddisch vom Fitnessstudio nach Hause kam, weilte der Rest meiner Familie noch seelenruhig am Frühstückstisch und startete ganz entspannt in den Sonntag. Ich hatte aber bereits zum zweiten Mal an diesem Vormittag mächtig Kohldampf. Also bereitete ich rucki-zucki einen Mittgas-Snack vor. 

Während ich also geschäftig das Essen vorbereitete, nebenbei das Set zum Fotografieren aufbaute und die Küche in null-komma-nix in ein Schlachtfeld verwandelte, musste ich aufpassen, dass mir meine Familie nicht schon vor dem Fotografieren das Essen direkt aus der Pfanne klaut. Denn all zu oft bekommen sie nach einer Fotosession nur noch lauwarmes bis kaltes Essen serviert ;-) 


Bulgur
mit Gemüse und Petersilie

Zutaten für 4 Personen:

1 großen Kaffeebecher Bulgur (grob)
1 TL Curcuma
1/2 Bund frische glatte Petersilie
1 Zwiebel
4 Möhren
1 rote Paprika
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas gekörnte Brühe
etwas Currypulver

so wird's gemacht:

In einem Topf mit Wasser, 1 TL Salz und 1 TL Curcuma den Bulgur ca 20 min gar kochen, abgießen und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit das Gemüse (Knobi, Zwiebeln, Paprika und Möhren) in kleinen Stückchen schneiden, alles in einer Pfanne in ein wenig Rapsöl bissfest anbraten und mit Salz, Pfeffer, Curry und etwas gekörnte Brühe würzen und abschmecken.

Den Bulgur und die fein gehackte Petersilie darunter mischen und servieren.

Tipp: Dazu passen hervorragend gebratene Geflügelspieße, die in einer Pfanne zuvor mit ein wenig Soja-Soße, Salz, Pfeffer und Curry angebraten wurden.




Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend, kommt gut in die Woche und lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße, Katja



Kommentare:

  1. Mmmh, das schaut lecker aus.
    So appetitlich fotografiert!

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    sieht super aus. Und Bulgur mag ich auch total gerne.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,

    vielen Dank für dieses sehr lecker klingende Rezept.
    Wir essen besonders gerne Bulgur Salate im Sommer. Auch zum Grillen sehr gut als Beilage :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Gut das ich heute zum Einkaufen gehe :-)
    Nach einem Rezept was mich anlacht mit Bulgur habe ich schon ewig gesucht :-)
    Dankeschön für diese tolle Inspiration :-)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Klingt sehr lecker :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!