22. Februar 2015

marmorierte Gugelhupf



Ihr wisst ja…, ich liebe einfaches und unkompliziertes Kochen und Backen. Deshalb gibt es heute das Rezept für leckere, fluffige und herrlich schokoladige Mini - Gugelhupf für euch.


marmorierte Gugelhupf


Zutaten für 6 Midi-Gugelhupf:

2 Eier
125g flüssige Butter
80g Zucker oder Zuckerersatz z.B. Stevia
100g Dinkelmehl Typ 630
35g Mandelmehl (oder insgesamt 135g Mehl Typ 405)
4 EL Milch (oder Sojamilch)
60g Speisestärke
1/2 Päckchen Backpulver

zuätzlich

2 EL Kakaopulver
2 EL Milch (oder Sojamilch)

so wird`s gemacht:

Eier mit dem Handrührgerät in einer Schüssel schaumig schlagen und den Zucker langsam hinein rieseln lassen. Anschließend die flüssige Butter dazu geben und im Wechsel nun Mehl, Speisestärke, Milch und Backpulver ebenfalls untermischen.

Den Teig nun teilen und die eine Hälfte zusätzlich mit 2 EL Kakaopulver und 2 EL Milch verrühren.
Anschließend habe ich den Schokoteig zum hellen Teig gegeben und habe ihn mit einer Gabel etwas "durchzogen", damit das schöne marmorierte Muster entsteht.

Mit hilfe von zwei Löffeln nun die Gugelhupfform füllen und bei 180°C ca. 35-40min (mittlere Schiene) goldgelb backen.

Ich habe für die Gugelhupf eine 6er Silikonform verwendet. Man kann sie natürlich genauso gut in einer Muffinsform backen. 


Ich sage tschüss bis bald und bedanke mich an dieser Stelle von Herzen für eure lieben und zahlreichen Kommentare ;-))

Habt alle einen gemütlichen Sonntag!!


Katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja! Das Rezept klingt wirklich lecker! Danke fürs Teilen.
    Dir auch einen wunderschönen Sonntag. Ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    deine kleinen Gugelhuperl sehen echt zum Anbeißen aus! Lasst es euch schmecken

    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Marmorkuchen, und diese sehen besonders lecker aus in der kleinen Form. Vielen Dank für dein Rezept!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Lecker!!!
    Wurde gleich mal abgespeichert das Rezept ;-)

    AntwortenLöschen
  5. mmmh, die sehen fantastisch und köstlich aus!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Schön, dass du Zeit für`s Kommentieren gefunden hast! Danke!